heule-gesundheitspraxis
Jurastrasse 20, 4600 Olten
Telefon 062 / 212 21 22

Home Kontakt Infomaterial / Gutscheine Links Sitemap Disclaimer

mann_gruen_rechts

APM empfielt sich z.B. bei:
apm_logo

Da die APM-Therapie den Energie kreislauf beeinflusst, können oftmals mehrere Störungen gleichzeitig behoben werden. D.h. bei einer Wirbel säulen- oder Migräne therapie werden automatisch andere Körperregionen beeinflusst und z.B. Schlafstörungen als Nebenergebnis behoben.

Je nach Beschwerdebild ist nebst energetischer Arbeit zusätzlich eine Kombination von Massage und Bewegung sinnvoll. Es wird besonders darauf hin gewiesen, dass es sich hier um kein «Einrenken», Chiropraktik oder osteopathische Technik handelt, sondern um feinfühlige Bewegungen in Kombination mit Massagen.

Eine gründliche Wirbelsäulenbehandlung braucht Zeit. Man muss der Wirbelsäule, der sie umgebenden Muskulatur und dem Bandapparat Gelegenheit geben, sich auf die neue Situation einzustellen, sich umzubauen und zu regenerieren. Deshalb sind meistens mehrere Behandlungen erforderlich. Dabei werden die ersten Termine kurz hintereinander folgen. Anschliessend werden die Behandlungsabstände immer grösser.